Eine gute Nachricht: Nach aktuellen Rückfragen bei Polizei und Landratsamt ist es möglich, dass gewerbliche Betriebe Schiffe auswintern.

Nach den geltenden Regelungen zur Corona–Pandemie vom 16. April bleibt das Clubgelände inkl. Hafen des Bayerischen Yacht-Club weiterhin für Mitglieder und Gäste gesperrt. Alle Mitglieder und Gäste stehen in der Verantwortung, vernünftig und geduldig das Beste aus der Situation zu machen. Die neuen Nachrichten  sind unmissverständlich. Die Öffnung von Sportstätten aller Art wird erst in einem zweiten Schritt von der Politik diskutiert werden. Bis zum nächsten Gespräch der Ministerpräsidenten am 30. April bleibt offen, wann und wie das Clubgelände und der Hafen des BYC in Starnberg wieder genutzt werden können.

Ab Anfang Mai plant der BYC Video Livestreams mit Regattatipps aus erster Hand. Ilja Wolf und sein Team geben praktische Tipps für Seglerinnen und Segler zu Wettfahrtregeln, Taktik und Bootstrimm. Dazu gibt es viele gute Informationen von Spitzenseglern und Experten.  Teilnehmer am Livestream werden mit den Moderatoren und ihren Gesprächspartnern diskutieren können..

Das komplette Programm für Mittwoch im Club Digital, Inhalte und Termine sowie die diversen Möglichkeiten mit PC oder Smartphone mitzumachen, erhalten alle Mitglieder und Gäste in den nächsten Tagen. Freuen Sie sich schon heute auf Vorträge und Diskussionen mit unseren Trainern und Spitzenseglern und auf ihre Live-Tipps.