Auftakt Drachen IDM: Drachen-Humpen am Ammersee

Startseite|Beiträge|Auftakt Drachen IDM: Drachen-Humpen am Ammersee

Der Augsburger Segler –Club hatte am Wochenende vom 8.bis 10.September zum 50igsten mal zum traditionellen Drachen Humpen eingeladen. Es kamen 51 Drachen aus Österreich, der Schweizund ganz Deutschland. Leider konnte am Freitag kein Rennen, am Samstag nur ein Versuch und amSonntag ein verkürztes Rennen durchgeführt werden. Die freie Zeit wurde durch das kulinarischesAngebot überbrückt. Samstag fand im Rahmen des Diners die 50-Jahrfeier und die berühmte Gin-Brause(früher Whiskey-Brause) statt. Der Sonntag brachte dann als Tun-up Race einen eindrucksvollen Vorgeschmack auf die ab Mittwoch, 13.09.2017, auf gleichem Revier stattfindende IDM . Bei diesem Sonntags-Rennen konnte Franz Rau vom ASCmit Jörg Mößnang und Stefan Wallenreiter als Sieger ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Platz 2 erreichtevom MYC Philipp Ocker mit Christopher Sachs und Andreas Denecke. Den 3. Stockerlplatz belegte Michael Lipp (Crewmitglied von Stephan Link) vom DTYC mit Max Dohse und Thomas Mayer. Unter den Top 10 konnte sich Mathias Perret mit Frank Hummel und Michael Matscheroth platzieren. Die weiterenPlätze der Segler vom BYC waren Peter Feussner (13.), Thomas Walzer (15.), Christian Knoll (29.) undPeter Hanke (44.).

Text: Mathias Perret;  Foto: ASC

By |12. September 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.