BYC Clubmeisterschaft Vol. 1 bei Kaiserwetter

Startseite|Beiträge|BYC Clubmeisterschaft Vol. 1 bei Kaiserwetter
  • View Larger Image Matthias Perret (GER 964) kämpft gegen die Sonderklasse S12
  • Erfolgreiche Suche nach dem Wind: Martin Kapitza vor dem Start
  • Michael Steiner gewann zwei der drei Wettfahrten
  • Grillfest am Hafen...
  • Gute Stimmung beim Grillfest

Kaiserwetter, blauer Himmel,  leichte Winde, drei kurze, knackige Wettfahrten,  die allen Beteiligten viel Spaß machten – das war der 1. Teil der Clubmeisterschaft 2018 „130 Jahre BYC“. In den Mannschaften der 35 Schiffe fanden sich viele Mädchen und Buben aus dem Optinachwuchs des Clubs. 15 Sekunden Zeitgutschrift gab es pro Rennen pro Optikind…. Nützte aber nix: Am Ende hatte Martin Kapitza mit seiner Mittwochsregattacrew auf L95 GER 215 die Nase vorn (7 Pkt.) – ohne Optikids an Bord. Zweiter wurde mit einer Melges 24 Christoph Hartman vor Michael Steiner – mit Optienkeltochter im Cockpit seiner L95 (GER 239). Gesegelt wurde von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Danach wartete auf alle Teilnehmer und so manchen Rückkehrer von anderen Regattafeldern (Starboote im MYC und H-Boote beim SCW) ein fröhliches Grillfest, das genauso wie die Clubmeisterschaft von der Jugend- und Juniorenabteilung des BYC  gut organisiert war.

Wettfahrtleiter Max Marcour und seine vielen Helfern aus der JJA überzeugten nicht nur auf dem Waser, sondern auch an Land. Alles hat an diesem Tag gepasst. Am 9. Juni geht es mit der BYC Clubmeisterschaft Vol. 2 weiter. Steuermannsbesprechung 13.00 Uhr, Start 14.00 Uhr…

Der Link zum Ergebnis bei manage2sail: https://manage2sail.com/de-DE/event/25c93118-da5f-442b-bb7f-4ec9c5670851#!/results?classId=5868fae9-4c98-4558-81aa-2ea1b8d87800

 

Foto und Text: BYC

By |27. Mai 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.