BYC-Opti goes Ski

Startseite|Beiträge|BYC-Opti goes Ski

Schon fast traditionell fahren Opti und inzwischen auch 420 Eltern und Kinder auch im Winter weg, um die Zeit bis zum Sommer nicht zu lang werden zu lassen. Dabei geht es ums Skifahren und natürlich auch ums Kennenlernen zwischen neuen und erfahrenen Seglern und Eltern.

In diesem 4. Jahr haben sind wir erstmalig nach Süd-Tirol ins Skigebiet Ratschings gefahren. Allein die Anfahrt über den Jaufenpass war sportlich. In der familiären Pension wurden wir dann vom 5 Gänge Süd Tiroler Menü verwöhnt.

Am Samstag erwartete uns ein echter Wintertag, so dass wir sogar mit Neuschnee den Skitag starten konnten. Nachmittags riss der Himmel auf und unser jährliches Ski-Rennen konnte starten. Diesmal sind a l l e mitgefahren und das war das Schönste daran. Tagesbestzeit fuhr Johanna Figge. Bei den Männern fuhr Markus Schmidt eine Superzeit und bei den Frauen gewann Franziska Bötsch.

Die weiteren Ergebnisse sind:
U 8 David Plettner, U 10 Constantin Bötsch, U12 Marin Messer, U 14 Leopold Laböck, U 16 Johanna Figge, J 21 Philipp Köstler. Mit heißer Schokolade und Bombardino klang der Skitag aus. Am Abend gab es dann die tollen Pokale und wieder die gute regionale Küche. Auch am Sonntag waren alle wieder dabei. Ob Snowboard oder Skier, es wurde trotz etwas schwerem Schnee ein schöner Skitag und alle wollen das nächste Jahr wieder dabei sein.
Claudia Kästner


Text: CK

By |2. März 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.