BYC Team II gewinnt die Deutsche Junioren Segel-Liga 2018

Startseite|Beiträge|BYC Team II gewinnt die Deutsche Junioren Segel-Liga 2018

Das BYC Team II mit Nils Sternbeck, Nico Jansen, Nico Kampf und Lupi Lindner, holte am Wochenenende auf dem Biggesee im Sauerland die Meisterschale der Deutschen Junioren Segel-Liga (DJSL) in den Bayerischen Yacht-Club. In einem spannenden Finale konnte unser Team das bis dahin führende VSaW-Team vom ersten Platz verdrängen und diese Führung bis zum Schluss verteidigen. Mit diesem Sieg erkämpften sie sich gleichzeitig einen Startplatz beim Ligapokal Anfang November in Hamburg. Zum zweiten Platz gratulieren wir dem MYC-Team, die sich auch noch vor den VSaW schieben konnten.

Unser BYC Team II zeigte über die gesamte Saison eine gute und ausgeglichene Leistung, die am Ende für den Gesamtsieg ausschlaggebend war. Felix Kaiser, Jonas Royla, Nic Corsi und Max Bergauer glänzten mit zwei überlegenen Siegen bei den Events in Tutzing und Hamburg, konnten aber auf dem Biggesee den möglichen Stockerlplatz nicht erreichen und belegten am Ende den siebten Platz. Großen Anteil am Erfolg von Team II hat auch Sarah Eisenlohr, die leider am finalen Wettkampf nicht teilnehmen konnte und Poldi Lindner, der unsere Teams toll unterstützte.

Genau vier Tage vor dem Finale der 1. Segelbundesliga in Hamburg zeigte unser Nachwuchs, dass die nächste Generation in den Startlöchern steht.

Hier geht es zum Endergebnis: https://hnv.sapsailing.com/gwt/Home.html#/series/:seriesId=b72ef1c4-fc1f-41e0-92a2-28cea4205974

Text: BYC

Fotos: FK

By |15. Oktober 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.