Seit drei Wochen sind Jakob Meggendorfer und Andreas Spranger in Auckland und bereiten sich dort auf die 49er-Weltmeisterschaft vor, die am Dienstag, 03. Dezmber startet. Bis dahin stehen noch das Measurement und zwei Trainingssessions an, aber die Deutschen Meister aus dem Bayerischen Yacht-Club fühlen uns schon jetzt ready to race! Die WM ist für das BYC-Team die erste Qualifikationsregatta für die nationale Olympiaausscheidung.

Der erste Start ist für Dienstag 11:00 Uhr Ortszeit geplant (Montag 23:00 Uhr in Deutschland). Insgesamt geht die WM über sechs Wettkampftage, wobei der Wettkampf von Sky New Zealand live im Fernsehen übertragen wird. Auch in Deutschland können die Rennen unter dem Link https://www.sidelineapp.com/sports/sailing/ live oder als Replay gesehen werden.

Das Ticket für das Online Streaming kann man noch bis 30.11. für 10€ kaufen (danach 15€).

Der Link zu den Ergebnissen: https://49er.org/event/2019-world-championship/?event_id=16331#49erresults