Cosi gewinnt in Opti B die Silberne Möwe in Herrsching

Startseite|Beiträge|Cosi gewinnt in Opti B die Silberne Möwe in Herrsching

118 Optikinder warteten am letzten Wochenende im Herrschinger Segel-Club auf Wind, um die Silberne Möwe auszusegeln. Das Opti-Team des Bayerischen Yacht-Club war mit 15 jungen Seglern am Start!

Am Samstag durften die Kinder zwar kurz aufs Wasser, aber bevor gestartet werden konnte, war der Wind schon wieder zusammengebrochen. Es standen also eher Fussball, Fangen und andere Spiele an Land im Focus. Auch am Sonntag war zunächst trotz sehr früher Auslaufbereitschaft erst einmal Warten angesagt. Letztendlich wurden die Kinder aber doch noch belohnt. Wenigstens eine Wettfahrt konnte Wettfahrtleiter Max Marcour gut zu Ende bringen, eine zweite musste bei weniger werdendem Wind wieder abgebrochen werden.

Die besten Segler aus dem BYC waren in Opti A Catalina Feußner (21), Mathi Lenkmann (23), David Plettner (24) und in Opti B Cosima Feußner (1), Joseph Ehrlicher (18), Felicitas Spitz (28). Drei junge Nachwuchssegler aus dem BYC waren das erste Mal bei einer Opti-B-Regatta dabei und haben sich tapfer geschlagen!

Das Gesamtergebnis unter manage2sail.com/de-DE/event/579a1d5b-4f1f-46e8-abbe-547635746357#!/results

Text/Photo: npf

By |18. September 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.