Deutsche Segel-Bundesliga in Berlin

Startseite|Beiträge|Deutsche Segel-Bundesliga in Berlin

Mit einem sehr guten 3. Platz beim 4. Spieltag der Deutschen Segel-Bundesliga auf dem Berliner Wannsee, konnte das Team des Bayerischen Yacht-Clubs den 3. Platz in der Gesamtwertung der Segel-Bundesliga belegen. Veit & Teresa Hemmeter, Maximilian Hibler und Jan Nürnberger gelang es leider nicht, ihre zwischenzeitliche Führung vom Samstag zu verteidigen.

Der Wannsee hat seine eigenen Gesetze und stellte das wieder eindrucksvoll unter Beweis. Die 36 Clubs kämpften an drei Tagen mit drehenden Winden, Sonne, Regen, anspruchsvollen und schwierigen Bedingungen wie sie in Deutschland einmalig sind. Sieger in Berlin wurde der Norddeutsche Regatta-Verein, vor dem Düsseldorfer Yacht-Club auf Platz 2. Der nächste Spieltag ist vom 14.-16.  September in Kiel, und das Finale dann vom 18.- 20. Oktober in Hamburg.

Foto: DSBL/Lars Wehrmann

Hier das Ergebnis:

https://bundesliga2018.sapsailing.com/gwt/Home.html#/regatta/leaderboard/:eventId=771a3c0f-d2f3-44d2-9411-6126436a9bc3&regattaId=1.%20Segel-Bundesliga%202018%20-%20Berlin%20(4)

By |27. August 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.