Drachen Europameisterschaft Balaton Ungarn 2018

Startseite|Beiträge|Drachen Europameisterschaft Balaton Ungarn 2018

Vom 28.Mai bis 01.Juni 2018 fand die Drachen Europameisterschaft am Balaton in Ungarn statt.

Hier ein Bericht von Stephan Link: 56 Teams aus 15 Ländern nahmen an der Meisterschaft teil. Trotz sommerlichem Hochdruck und damit zu erwartenden schwachen Winden konnten zumindest an 3 Tagen 6 Wettfahrten gestartet werden.  Gewonnen wurde die Euro vom russischen Drachen RUS 27 unter Anatoly Loginov, vor dem für Monaco startenden Hamburger Jens Rathsack und mit Dimitry Samokhin einem weiteren Russen. Bestes deutsches Boot und  zweiter in der Corinthian Wertung wurde Philipp Ocker vom Münchner Yacht Club. Unser neues Mitglied Otto Pohlmann konnten einen guten 8. Platz erzielen, wir wurden insgesamt 10.! Weitere Boote vom Bayerischen-Yacht-Club Ingo Ehrlicher als 14. und Marcus Brennecke als 18., wobei Macke mit Jochen Schümann an der Vorschot bei guten einzelnen Rennen eine  Top Platzierung durch zwei Frühstarts verpasste.

Die Drachen EM wird ab sofort alle zwei Jahr veranstaltet. Die nächste Meisterschaft findet im Frühjahr 2020 vor Palma auf Mallorca statt. Unser nächstes Rennen ist der dänische Grand Prix  Ende Juni vor Kopenhagen. Innerhalb dieses Grand Prix wird die Marblehead Trophy ausgesegelt, pro Verein darf nur ein Team antreten.

Hier das Ergebnis:

https://dragoneuropeans2018.hu/wp-content/uploads/2018/05/Dragon-R6.pdf

 

By |5. Juni 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.