Drachen-Regatta in Douarnenez

Startseite|Beiträge|Drachen-Regatta in Douarnenez

Stephan Link/Frank Butzmann/Michi Lipp (GER-1162, „Desert Holly“, BYC/VSaW/DTYC) belegten mit einem Laufsieg und 7 Punkten den zweiten Platz bei der internationalen Drachen-Regatta in Douarnenez. Es gewannen Hugo Stenbeck/Martin Westerdahl/Bernando Freitas (SUI/SWE/POR, „Sophie III“) mit zwei Laufsiegen. Auf dem dritten Platz folgte Dimitry Samokhin & Crew (RUS, Strange Little Girl“).

Hier ein Kurzbericht von Stephan Link:
Der Grand Prix in Douarnenez ist einer von vier Grade-1 Regatten, das Feld war mit 46 Booten international stark besetzt. Am Mittwoch sind wir bei starkem Wind 2 Rennen gesegelt, Donnerstag/Freitag gab es wegen absoluter Flaute keine Wertung, Samstag sind wir dann bei mittleren Winden zwei abschließende Regatten gefahren! Mit den Plätzen 5,1,3 und 16 wurden wir insgesamt Zweiter und bester Deutscher.


Hier geht es zum Ergebnis:
http://www.grandprixguyader.com/2016-03-08-12-49-42/actualit

Text: AF/BYC

By |9. Mai 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.