Drachen Weltmeisterschaft Cascais 2017

Startseite|Beiträge|Drachen Weltmeisterschaft Cascais 2017

Von Montag, den 12. bis Samstag, den 17.Juni 2017 fand in Cascais, Portugal die Weltmeisterschaft der Drachen Klasse statt. Alle Wettfahrten wurden auf der Cascais Außenbahn Alpha bei teilweise extremen Verhältnissen gesegelt. Der Start auf der Bahn erfolgt bei  ca. 20 Knoten Wind, im Lauf der 2,5 Seemeilen langen Kreuz wird der Wind zunehmend stärker, an der Luvtonne dann bis zu 25 Knoten und mehr. In der Spitze wurden bis zu 30 Knoten gemessen. Bei den hohen Atlantikwellen ergeben sich dann einmalige Spinnaker Ritte Richtung Leetonne. Wir konnten eine Wettfahrt und die Master Trophy gewinnen. Insgesamt wurden wir 17. von 70. Teilnehmern. Die nächsten Weltmeisterschafen der Drachen Klasse finden Anfang 2019 in Freemantle, Australien statt.

Text: Stephan Link

Foto: Elena Razina

 

 

 

 

By |19. Juni 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.