DSBL Finale in Berlin

Startseite|Beiträge|DSBL Finale in Berlin

Von Donnerstag bis Samstag fand auf dem Berliner Wannsee das Finale der Segelbundesliga statt. Bei stark drehenden Winden hatten alle Teams mit ständig wechselnden Positionen zu kämpfen.  Minütliche Führungswechsel in der Gesamtwertung sorgten für Hochspannung an Land und auf dem Wasser. Gratulation an den NRV, der verdient Deutscher Meister wurde gefolgt vom DTYC und dem SMCÜ. Das BYC Team um Philipp Hibler/Julian Autenrieth/Raoul Heraeus und Poldi Lindner belegte in Berlin den 10. Platz und es fehlten in der Berlin-Wertung ganze 3 Punkte um in der Jahres-Wertung den 4. Platz zu belegen. Am Ende erreichten sie in der Gesamtwertung für die Saison 2017 einen guten 7. Platz.

Der Bayerische Yacht-Club bedankt sich bei allen Mitgliedern, Unterstützern und Sponsoren des BYC-DSBL Teams, die mit ihrem Einsatz zu diesem Ergebnis beigetragen haben!

Hier das Ergebnis von Berlin: https://bundesliga2017.sapsailing.com/gwt/Home.html#/regatta/leaderboard/:eventId=7268b8a4-7c86-431c-935d-efa9e6d16e8a

Hier das Gesamtergebnis 2017: https://bundesliga2017.sapsailing.com/gwt/Home.html#/series/:seriesId=7268b8a4-7c86-431c-935d-efa9e6d16e8a

Bilder: Lars Wehrmann DSBL

 

 

By |6. November 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.