EM/JEM – Finale der 420er in Warnemünde

Startseite|Beiträge|EM/JEM – Finale der 420er in Warnemünde

Bei der finalen Endausscheidung der 420er-Klasse am vergangenen Wochenende in Warnemünde, wurden die Tickets für die Europameisterschaft in Griechenland und die Junioren-EM in Italien verteilt. Der BYC hatte sich nach drei Qualifikationsregatten mit 6 Booten für dieses Finale qualifiziert. Nach einem intensiven Vortraining auf der Ostsee, konnten sich alle BYC-Teams einen EM/J-EM Startplatz ersegeln. Damit stellt der Bayerische Yacht-Club mit Abstand die meisten EM/J-EM Teilnehmer aller Segel-Clubs Deutschlands.

Zur Jugend-Europameisterschaft nach Italien fahren die Teams: Felix Kaiser und Samuel Störr, Theresa Steinlein und Lina Plettner, Sophie Laböck und Maike Lenkmann.

Zur Europameisterschaft nach Griechenland fahren die Teams: Hannah Hagen und Sarah Eisenlohr, Moritz v. Weidenbach und Philipp Hall, Sophie Steinlein und Anna-Lena Klöckner.

By |29. Mai 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.