Erfolgreiches Opti-Team des BYC beim Ammerlander Optiteller

Startseite|Beiträge|Erfolgreiches Opti-Team des BYC beim Ammerlander Optiteller

Ende September fand die letzte Optiregatta am Starnberger See vor Ammerland in 2018 statt. Insgesamt kamen 72 junge Segler in Opti B zusammen, allein das Opti-Team vom BYC stellte 14 von Ihnen. Am Samstag konnte bei wenig Wind nur ein Rennen gesegelt werden. Auch am Sonntag waren die Bedingungen bei drehenden und nachher zu stark aufdrehenden Winden schwierig. Trotzdem schafften die Segler noch zwei weitere Wettfahrten.
Das junge Team des BYC war wie schon in den letzten beiden Jahren das Beste! (zuvor war der Team-Preis über zehn Jahre nicht an den BYC gegangen!). Und wieder konnte ein Doppelsieg errungen werden: Gewonnen hat Constantin Spitz (1.) vor Cosima Feußner (2.) und Felician Köstler (8.).
Alle Ergebnisse nachzulesen unter: https://amsc-sail.de/wp-content/uploads/2018/09/teller_2018.pdf

Foto und Text: npf

By |25. September 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.