Finale der Segelbundesliga in Hamburg

Startseite|Beiträge|Finale der Segelbundesliga in Hamburg

Mit einer überragenden seglerischen Leistung, konnte unser Segelbundesliga-Team Philipp Hibler, Andi Plettner, Andi Achterberg und Maxi Hibler, beim Finale der Segelbundesliga in Hamburg den 3. Platz in der Gesamtwertung erreichen und sichert sich damit einen Startplatz für die SAILING Champions League 2017. In äußerst schwierigen und spannenden Rennen, konnte sich unser Team vom fünften auf den dritten Platz vorkämpfen. Dieses starke Ergebnis nach dem Wiederaufstieg, wurde nur durch die sehr gute Trainingsleistung aller Mitglieder des DSBL-Kaders des Bayerischen Yacht-Clubs möglich. Der BYC gratuliert zu diesem Ergebnis!

 

Hier geht es zum Ergebnis:

https://bundesliga2016.sapsailing.com/gwt/Home.html#/regatta/leaderboard/:eventId=880c3122-8c63-4485-84cb-7115c58d35ea

Hier geht es zu allen Informationen zurSegelbundesliga:

http://segelbundesliga.de

By |29. Oktober 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.