Am ersten April-Wochenende sind die Optimisten zu ihrer ersten Regatta am Starnberger See in der Saison 2019 gestartet. Und das gleich ziemlich erfolgreich.

Insgesamt waren 18 Kinder aus dem BYC mit unseren Trainern Hannah Hagen und Nico Jansen vor Ort. Am Samstag konnten bei leichten Winden 3 und am Sonntag 2 Wettfahrten ausgetragen werden. In der Gruppe A ersegelte das Opti-Team den 1. Platz in der Teamwertung mit hervorragenden Plätzen von Constantin Bötsch (2), Catalina Feußner (5) und Tini Steinlein (8). In der Gruppe B errangen die jungen Segler den 3. Platz in der Teamwertung mit guten Plätzen von Carla Hagen (9), Felicitas Spitz (12) und Cassian Bötsch (13). Am nächsten Wochenende geht es zum Training an den Gardasee.