Inaugural Global Team Race Regatta im New York Yacht Club

Startseite|Beiträge|Inaugural Global Team Race Regatta im New York Yacht Club

Das 2K Team des Bayerischen Yacht-Club (BYC) nahm erfolgreich an den Team Race Worlds in Newport teil. Die ‚Global Team Race Regatta‘ wurde 2018 erstmalig vom New York Yacht Club ins Leben gerufen und soll von nun an jährlich an wechselnden Orten weltweit stattfinden. An drei sehr spannenden und herausfordernden Segeltagen wurde die weltweit beste Mannschaft im Team Racing gesucht.

Der New York Yacht Club konnte in Newport mit einem einzigartigen Clubhaus, besten Segelbedingungen und einer außergewöhnlich charmanten Organisation durch zahlreiche Ehrenamtliche alles bieten, was es für ein Event dieser Größenordnung braucht. Insgesamt waren 12 Teams aus den Nationen Argentinien, Australien, USA, England, Schottland, Niederlande, Italien und der BYC aus Deutschland vertreten. Unsere Mannschaft: Steuermann 1: Roman Luyken mit Camilla Hoesch, Nico Jansen, Hannah Hagen; Steuermann 2: Max Marcour mit Adrian Hoesch, Antonia Lembcke, Vivien Voges

In über 120 Flights konnte sich der BYC wichtige Rennsiege sichern und schaffte es so in die Goldfleet der besten Nationen. Am Ende freut sich das Team über Platz 6 und erkennt die grandiose Leistung der drei bestplatzierten Clubs Royal Thames Yacht Club (1.), New York Yacht Club (2.) sowie des St. Francis Yacht Club (3.) an und freut sich auf die nächsten spannenden Rennen in diesem internationalen Umfeld. Die Trainings für die kommende Saison sind bereits geplant, um in die Liga der weltweit besten Teamrace Mannschaft aufzusteigen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an den New York Yacht Club für ein grandioses Event sowie an den Bayerischen Yacht-Club für die Möglichkeit, hieran teilhaben zu dürfen.

Text und Fotos Max Marcour

By |9. Oktober 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.