Moth-Worlds in Japan

Startseite|Beiträge|Moth-Worlds in Japan

Max Mäge belegte bei seiner ersten Moth Weltmeisterschaft in Japan einen guten 18. Platz. Wegen des wenigen Windes, wurde am letzten Tag nur noch eine Wettfahrt gesegelt.


Hier ein Bericht von Max:
gestern war der letzte Tag der WM in Japan. Leider wurde aufgrund des wenigen Windes nur noch ein Rennen gesegelt. Ich beende die WM auf einem soliden 18ten platzt. Es war keine leichte Woche am ersten und zweiten Tag der WM spielte leider das Material nicht mit.
Zudem kamen sehr anspruchsvolle Bedingungen an allen Wettfahrttagen hinzu. Trotzdem bin ich stolz das ich bei meiner ersten Moth Weltmeisterschaft in die Top 20 gekommen bin.

Vielen Dank für die Unterstützung an den Bayerischer Yacht-Club, Musto, die Peter Frisch GmbH und die LSPM GmbH

Viele Grüße Max


Hier das Ergebnis:
http://www.mothworlds.org/hayama/wp-content/uploads/2015/01/

Text: MM/IW/BYC

By |30. Mai 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.