Neue Wettfahrtregeln für Regattasegler

Startseite|Beiträge|Neue Wettfahrtregeln für Regattasegler

Damit Seglerinnen und Segler nicht ganz unvorbereitet zum Regelvortrag im Bayerischern Yacht-Club im April erscheinen oder gar unwissend zu den ersten Regatten fahren: Die Wettfahrtregeln wurden überarbeitet. Das internationale Regelbuch der Segler wird vom Weltseglerverband World Sailing (WS) jeweils nach den Olympischen Spielen überarbeitet, ergänzt und für weitere vier Jahre verabschiedet. Die neuen Wettfahrtregeln 2017 bis 2020 traten am 1. Januar 2017 in Kraft und gelten  ab sofort  für alle nationalen und internationalen Regatten Die Wettfahrtregeln Segeln 2017-2020 sind zum Nachlesen  mit diversen Erläuterungen und Interpretationen erhältlich. Am einfachsten zu  bestellen sind die Bücher über Amazon, Internet Buchhandel oder im  örtlichen Buchladen.

World Sailing

Der offizielle, rechtsverbindliche Wortlaut der Racing Rules of Sailing für die Jahre 2017–2020, verabschiedet vom Weltseglerverband World Sailing (WS), ist in dieser Ausgabe vom Deutschen Segler-Verband (DSV), vom Österreichischen Segel-Verband (ÖSV) und vom Schweizerischen Segelverband (Swiss Sailing) zweisprachig wiedergegeben: Dem englischen Wortlaut auf der jeweiligen linken Buchseite entspricht die offizielle deutsche Übersetzung auf der rechten Seite. Allerdings gilt in Zweifelsfällen immer die englische Originalfassung. Zusatzbestimmungen der Nationalen Verbände DSV, ÖSV und Swiss Sailing sind unmittelbar im Anschluss an die betreffenden Regeln abgedruckt. Darüber hinaus sind auf dem Vor- und Nachsatz des Buches die optischen und akustischen Wettfahrtsignale, die vor und während der Wettfahrten benutzt werden, in Farbe mit ihrer Bedeutung wiedergeben. Das Buch gibt es seit 20. Januar im Handel und können in Kürze über das BYC Sekretariat bezogen werden.

Delius-Klasing

Bei Delius-Klasing erscheinen Anfang April „Die Wettfahrtregeln Segeln 2017 bis 2020“, kommentiert und illustriert von Eric Twiname und Bryan Willis. Die Autoren haben in dieser Auflage die einzelnen Wettfahrtregeln im ersten Teil des Buches nach Inhalt und Bedeutung während eines Rennens zusammengestellt und so kommentiert und illustriert, dass man sie stufenweise erlernen kann: um mit Grundkenntnissen überhaupt an einer Regatta teilzunehmen, um mit mehr Wissen taktisch in der Spitzengruppe zu segeln und um, etwa bei Protestverhandlungen, als Regelfachmann aufzutreten. Im zweiten Teil des Buches ist der offizielle Wortlaut der Regeln abgedruckt, auf die in den kommentierten und illustrierten Abschnitten jeweils verwiesen wird. Ein zentrales Kapitel stellen die Regeländerungen dar, sodass Sie auf Anhieb die Hauptunterschiede zwischen den alten und den neuen Regeln erkennen können. Auf einem Ausklapper am Ende des Buches werden die wichtigsten optischen und akustischen Wettfahrtsignale gesammelt dargestellt. Das Taschenbuch erscheint am 18. April 2017 und kostet 16,90 Euro.

By |26. Januar 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.