Rückblick Offshore: Im Kielwasser und vor dem Bug

Startseite|Beiträge|Rückblick Offshore: Im Kielwasser und vor dem Bug

2016 nahmen Segler des BYC wieder an bedeutenden Hochseeregatten teil: Sydney Hobart, Rund Skagen, Superyacht Cup, Voile de St. Tropez, Copa del Rey (1. Platz „Earlybird“ mit Hendrik Brandis!) und viele mehr…

Es wurden viele theoretische Kurse im BYC und auch einige Törns organisiert: Darunter ein Funk Kurs Short Range Certificate SRC/UBI mit 12 Teilnehmern sowie ein Kurs für den Sport Küsten Schiffer Schein SKS. Hier waren es 20 Teilnehmer. In beiden Kursen haben alle Teilnehmer bestanden.

Was passiert noch im Dezember und in 2017:

  • Sport Küsten Schiffer Schein SKS, Theorie und Prüfung.
  • Funk Kurs Long Range Certificate LRC (Kurzwelle, Inmarsat, Satelliten Kommunikation) in Theorie, Praxistraining und Prüfung.
  • eintägiges Praxistraining Radar (aufwändig an einer Simulationsanlage.)

Im Frühjahr planen die BYC-Hochseesegler: Medizin für Segler/Medizin an Bord (Modul Medizin der ISAF Offshore Special Regulations Appendix G). Wichtig für echte Hochseesegler zwei Abende „Knoten, Spleißen, Takeln“, auch mit Hightech Tauwerk. Es schadet nie, wenn man professionell mit Tauwerk umgehen kann.

Als Praxistraining und auch gepflegter Seemannschaft unter Mitgliedern sind geplant: Zwei Seetörns auf bestens ausgerüsteten Yachten. Zum Segeln, Trainieren, Probieren, Spaßhaben und Seemannschaft lernen…Wir organisieren keinen billigen Charterkram, sondern Professionelles für Seesegler:

Frühjahres Törn Ostsee Mai 2017, eine Woche dänische Südsee mit X-41.2, 5 TN (praktische Navigation und Seemannschaft, ideal für SBF/ SKS Absolventen).

Sommer Törn Mittelmeer Mitte September eine Woche Elba-Korsika mit „Jeanneau 48, 7 TN.

Die Option für diese Yachten laufen Dezember aus, wer also ernsthaft interessiert ist (bitte auch andere Clubmitglieder ansprechen und zum „Schnuppersegeln“ aktivieren) umgehend melden.

Für unsere Offshore Gruppe im BYC wäre mehr Feedback von all den „versteckten“ Mitgliedern, die auf den Meeren segeln, aber sich nicht als solche zu erkennen geben, schön.

Ulrich Dangelmeyer

By |15. Dezember 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.