Rückblick Oldtimer: Hingucker in Großformat

Startseite|Beiträge|Rückblick Oldtimer: Hingucker in Großformat

Die „Goldpokal“-Regatta im BYC war ein schöner Erlebnistag für die Klassik-Segler. Bei 3-4 Windstärken und Sonnenschein konnten drei Wettfahrten gesegelt werden. 40 gemeldete Boote mit ca. 120 Teilnehmern zeugen von der hohen Attraktivität dieser Veranstaltung – auch wieder 2016. Erfolgsgaranten: die professionelle Wettfahrt-Betreuung und das Sponsoring der Familie Lindner. Das Meldegeld ist mit 20 € (25€) pro Person ausreichend und akzeptabel, da die Teilnehmer die gesamten Kosten für Essen und Getränke selbst übernehmen. Jetzt wird angedacht, 2017 aus dem Meldegeld-Fundus ein Weißwurst-Frühstück und ein Getränk bei Regattaende zu finanzieren…

Ed Wammetsberger

By |16. Dezember 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.