Omega Cup/German Open der Soling-Klasse im CYC

Startseite|Beiträge|Omega Cup/German Open der Soling-Klasse im CYC

Der  Omega Cup – und heuer  gleichzeitig German Open der Soling Klasse –  wurde zum 45. Mal  beim Chiemsee Yacht Club ausgesegelt. Gleichzeitig liefen in Ufernähe die Rennen der 1. und 2. Bundesliga. Im Soling waren 20 Mannschaften aus 6 Nationen am Start. Die Konkurrenz war wirklich hart. 2 Regatten am Samstag bei leichtem Wind, 5 Rennen am Sonntag, herrliches Wetter und 3 bft. Ostwind. Nach mäßigem Beginn mit den Plätzen 3, 4 und 6 schien der 8. Cup – Gewinn für Burschi und Irene Haist mit Martin Zeileis aussichtslos. Aber der auffrischende kühle Ostwind scheint ungeahnte Reserven mobilisiert zu haben. Es folgten 3 Siege nacheinander und nach einem 5. in der letzten Wettfahrt ging der Omega Cup und der Titel German Open Gewinner wieder an die Haists mit Martin Zeileis. Danach folgten 5 Ausländer, fast alle ehemalige Welt und Europameister. Die Mannschaft Michael und Sigrid Dietzel mit Hannes Ramoser vom BYC waren als 7. zweitbeste Deutsche. Ein erfreulicher Saisonbeginn für die Solings.

Text: KH

Hier das Ergebnis:  http://www.manage2sail.com/de-DE/event/4c484b5f-3137-4ffe-8103-f2617eff4895#!/results?classId=e2954eb6-d215-4fc6-b4cf-527718eebef1

By |2. Mai 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.