Opti-Anfängertraining 2018

Startseite|Beiträge|Opti-Anfängertraining 2018

21 junge Optisegler/innen  nahmen vom 26. bis 30.Mai am BYC-Anfängertraining unter der Leitung von Hannah Hagen und Max Marcour teil. Am Sonntag lernten wir zunächst einen Optimisten aufzubauen. Dabei haben wir nicht nur das Boot sondern auch gleich unsere Trainer und Mitsegler kennengelernt. Am Nachmittag ging’s dann zum ersten Mal aufs Wasser, wobei wir auch von erfahrenen Opti-Seglern („Co-Trainer“) unterstützt wurden. Da am ersten Tag kaum Wind war, haben wir am Ende des Segeltages gleich einmal das Kentern ausprobiert. Zuerst haben viele gezögert, aber dann hat es doch jedem Spaß gemacht. Jeden Abend gab es schließlich eine Besprechung, in der die Trainer uns erklärt haben, was wir noch verbessern können und was wir schon gut gemacht haben. In den nächsten Tagen hatten wir besseren Wind und konnten so alle gut trainieren und schließlich konnte jeder alleine seinen Optimisten segeln. Am Ende gab es sogar eine kleine Übungsregatta, in der wir uns alle sehr gut geschlagen haben.

Wir danken unseren beiden Trainern für das lustige und tolle Training, bei dem wir viel gelernt haben. Nun freuen wir uns auf weitere Segel- und Trainingstage, insbesondere auch auf das Optizeltlager am Beginn der Sommerferien.

Lola Schmidt und die neuen Optikids

By |4. Juni 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.