Bei 20 Knoten Wind segelten die Mädchen bei der EM gestern nur eine Wettfahrt. Pech hatte leider Sophie Steinlein. Durch eine Winddrehung auf der Zielkreuz, verlor sie den bis dahin 10. Platz und kam auf Platz 22 ein. Nun gilt es in der Goldfleet gut und glücklich zu segeln. Viel Glück!

Hier das Zwischenergebnis:
http://www.dodv.org/app/uploads/2016/07/resultg-1.pdf

Text: IW/BYC