Opti-IDJüM auf Helgoland

Startseite|Beiträge|Opti-IDJüM auf Helgoland
  • View Larger Image Das BYC-Optiteam (v.l.o.) Kristian Lenkmann, Julian Sensch, Valentin Müller, Franziska Steinlein, Louisa Müller und Sophie Steinlein

Mit drei Wettfahrten bei 15-18 Knoten Wind und hoher Welle, ging die IDJüM der Optimisten auf Helgoland zu Ende. Valentin Müller konnte sich im tollen Schlußspurt mit den Plätzen 2/3/3 noch die Bronzemedaille sichern. Kristian Lenkmann konnte den zwischenzeitlichen zweiten Platz nicht halten, belegte aber final noch einen hervorragenden vierten Platz. Sophie Steinlein verpasste in ihrer letzten Opti-Regatta knapp den dritten Platz der Mädchenwertung, belegte aber in der Gesamtwertung einen sehr guten 14 Platz. Julian Sensch konnte mit einem sehr guten 23. Platz, sein bisher bestes Ergebnis bei einer Meisterschaft ersegeln. Der BYC gratuliert zu diesem super Ergebnis!

Louisa Müller verbesserte sich unter den 186 Teilnehmern noch auf den 76 Platz und Franziska Steinlein, wurde 176.

Deutscher Meister wurde Rocco Mohr aus Mecklenburg Vorpommern – vor dem Vizemeister Florian Kraus aus Bayern.

Die Bayerischen Segler gewannen auch die Länderwertung dieser IDJüM 2016.


Hier geht es zum Gesamtergebnis:
http://www.dodv.org/app/uploads/2016/08/IDJUeM_GESAMTERGEBNI

Text: IW/BYC

By |7. August 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.