Optiliga in Tutzing

Startseite|Beiträge|Optiliga in Tutzing

Mit einer sensationellen Beteiligung von 14 Schiffen aus dem BYC und insgesamt 38 Optis fand am Sonntag den 24.06.2018 der 2. Segeltag der Optiliga im DTYC statt. Alle Segler aus dem BYC haben den gesamten Parcours und beide Rennen bei 1-2 Windstärken aus NO beendet. Während im ersten Rennen die Winde sehr leicht waren, frischte es im zweiten Rennen etwas auf und wir hatten wunderbare Bedingungen im Karpfenwinkel. Frank Weigelt hat uns als Wettfahrtleiter super durch den Tag geführt und alle Kinder sind begeistert und müde nach einem langen Tag vom Wasser gekommen.

Der BYC wurde 3. Club in der Teamwertung. Gewonnen hat Tobias Pillmann vom SRC. Bester Segler aus dem BYC war Florentin Köstler mit einem 12. Platz. Die beste Einzelplatzierung hat sich im ersten Rennen Cassian Bötsch mit einem 4. Platz erkämpft.

Wir freuen uns schon jetzt auf den 3. & 4. Tag der Optiliga am 15. und 22. Juli im MYC & dem AmSC.

Text: RL

By |27. Juni 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.