48 Mannschaften beteiligten sich gestern am Team Race in der zeitlichen Mitte der OPTIMIST WORLD CHAMPIONSHIP.. Die  GERs erkämpften sich einen Platz unter den 16 besten Teams. Sieg gegen Indonesien, Kroatien, Niederlage gegen Singapure, Sieg gegen Uruguay. Für Julian Sensch und Kristian Lenkmann beginnt zusammen mit dem deutschen Team heute die zweite Runde der Team Race WM. Viel Erfolg!

Text und Bild DODV