Regattainitiative Süddeutschland

Startseite|Beiträge|Regattainitiative Süddeutschland

Christian Hamma, Segeldesigner bei North Sails Langenargen am Bodensee, macht auf ein ambitioniertes Offshore Projekt aufmerksam: 2017/2018 findet die Atlantik Anniversary Regatta (kurz AAR), ausgetragen vom Norddeutschen Regatta Verein und vom Yacht Club Costa Smeralda, statt. Mit dieser Regatta wird das 50 jährige Jubiläum des YCCS und das 150 jährige Jubiläum des NRV mit zwei Atlantiküberquerungen gefeiert. Christian Hamma versucht, ein Boot für dieses Race mit Seglern aus Süddeutschland zu besetzen. Seine Initiative setzt darauf, den einen oder anderen Offshore-Begeisterten auch unter den BYC Mitgliedern zu finden, die ein solches ein Segelprojekt auf ihrer persönlichen Wunschliste haben.

Es besteht die Möglichkeit für dieses Rennen den Volvo70 „Green Dragon“ (mit Skipper) zu chartern. Alle Info ́s zum Boot gibt’s unter folgendem Link: http://greendragonsailing.com/. Green Dragon hat beim Volvo Ocean Race 2008/2009 mit Ian Walker teilgenommen und wird von seinem jetzigen Eigentümer für Regattacharter angeboten.

Die Regattaserie startet im November 2017 mit der Anniversary Hin Regatta: – Start: 25.11.2017, Arrecife – Lanzarote – Ziel: Virgin Gorda – British Virgin Islands – ca. 2.800sm, ca.14 Tage.

Zwischen der Regattaserie besteht die Möglichkeit die Caribbean 600 mitzusegeln.

Die Rückregatta startet im Juli 2018 mit Anniversary Rück Regatta: – Start: Anfang Juli 2018 von Bermuda
- Ziel: Hamburger Hafen (UK an Backbord) – ca. 3.200sm, ca. 18-21 Tage .

Mehr Info gibt’s hier: http://www.anniversary-regatta.com/

Das Projekt wird von Christian Hamma als Kojen-Charter geplant. Das bedeutet die Plätze auf dem Boot und pro Event werden einzeln vergeben. Es stehen jeweils 15 Plätze zur Verfügung.
Die vorläufigen Kojen Preise:

– Anniversary Hin Regatta: 4.900,00 Euro

– Caribbean 600:
 2.800,00 Euro

– Anniversary Rück Regatta: 4.900,00 Euro

Es wäre eine einmalige Möglichkeit, mit erfahrenen Leuten und mit einem „heissen Ofen“, über den großen Teich und zurück zu segeln! „Vielleicht schaffen wir es ja“, so Hamma, eine Crew von den großen bayerischen Binnenrevieren zusammenzustellen!  

Wer  Interesse hat, meldet sich bei Christian Hamma. E-Mail: christian.hamma@northsails.com

By |2. März 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.