Seeshaupter Optipreis

Startseite|Beiträge|Seeshaupter Optipreis

Während die anderen noch in den Pfingstferien weilten, segelte eine kleinere Gruppe der Optis am ersten Juniwochenende beim Seeshaupter Optipreis. Bei schönstem Wetter und sehr netter Clubatmosphäre konnten bei den A-lern Luna von Weidenbach als 5. und Constantin Bötsch als 8. die teils schwierigen Windbedingungen am besten bezwingen. Es folgten Chiara Albani (16.), Catalina Feußner (23.), Mathilda Hall (24.) und Julia Gebhard (28.). Bei den B-lern waren 52 Boote am Start: Cosima Feußner ersegelte sich Platz 4, Carla Hagen Platz 17, Joseph Ehrlicher Platz 20 und Lola Schmidt bei ihrer ersten Regatta Platz 40.

Text und Foto: NPF

By |8. Juni 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.