Segel-Bundesliga in Travemünde

Startseite|Beiträge|Segel-Bundesliga in Travemünde

Bei der Segel-Bundesliga in Travemünde konnte unser BYC-Team nicht wie erhofft einen Podiumsplatz ersegeln und belegte am Ende den 10.Platz. Ein OCS und keine optimale Startpositionen in einigen Wettfahrten, konnten Veit Hemmeter/Maximilian Hibler/Raoul Heraeus und Philipp Hibler nicht richtig in die Erfolgsspur bringen. Gratulation an den NRV – dem überlegenen Sieger von Travemünde. In der Gesamtwertung liegt der Bayerische Yacht-Club auf Platz 5 und der nächste Spieltag findet Mitte August in Berlin statt.

Bild: © DSBL/Lars Wehrmann

Hier geht es zum Ergebnis:

https://bundesliga2018.sapsailing.com/gwt/Home.html#/series/leaderboards/:seriesId=bc3df0fa-c229-4058-8544-914c567f8144

By |24. Juli 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.