Silber Opti-Cup am Tegernsee

Startseite|Beiträge|Silber Opti-Cup am Tegernsee

Eine starke Mannschaftsleistung zeigten die Optisegler bei 4 Wettfahrten beim Tegernseer Silber Opti-Cup. An seinem 9. Geburtstag ersegelte Constantin Bötsch einen hervorragenden 3. Platz von 56 Opti-B Startern. Auch die weiteren Segler des BYC kamen mit den wechselhaften Wetterverhältnissen bei 2-4 Beaufort sehr gut zurecht, wie auch die Platzierungen zeigen, davon 3 weitere Segler unter den Top Ten!

Die vier Wettfahrten wurden bei 1 – 3 Bft gesegelt. Mit 7 Teilnehmern stellt der BYC das größte Team. Lange Kurse mit Startkreuzen von 25 Minuten Länge, erforderten viel Konzentration und Aufmerksamkeit. Das Wetter mit starken Regenschauern bis Sonnenschein verlangten den Jüngsten Seglern alles ab.

Unser Opticoach Jan Nürnberger war sehr zufrieden: „Langsam fangen sie an richtig zu segeln, es macht richtig Spass beim Zuschauen!“


Die weiteren Ergebnisse:

Opti B:
5. Valentina Steinlein
8. Ida Gießelmann
9. Matthias Lenkmann
32. Stella Spöhrer
33. Julia Gebhard
37. Henri Plettner

Opti A:
14. Luna von Weidenbach


Hier das Ergebnis Opti B:
http://www.ycat.de/wp-content/uploads/2016/06/Endergebnis_Si

Hier das Ergebnis Opti A:
http://www.ycat.de/wp-content/uploads/2016/06/Endergebnis_Si

Text: JB/MS/MG/IW

By |21. Juni 2016|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.