Stander-Aktion im BYC

Startseite|Beiträge|Stander-Aktion im BYC

Identifizieren sie die Flaggen – oder bringen Sie gleich neue mit

„Was lange währt, wird endlich gut…“, überschrieb Hochsee-Segelobman Ulrich Dangelmeyer seinen Abschlussbericht zu einem  gelungenen historischen Stander-Projekt im BYC. Recht hat er: Ende Juni wurden im Treppenhaus über der großen Tür zum Casino 75  Vereins-Stander, darunter  etliche Wimpel aus noch unbekannten Segelclubs, angebracht (siehe Foto). „Jetzt weht Besuchern des Clubhauses die über 125 Jahre alte Yachtsport-Tradition entgegen,“ freut sich Ulrich Michael Dangelmeyer.

Bereits vor einigen Jahren hatte sich eine engagierte Gruppe im Bayerischen Yacht-Club die langwierige und mühselige Arbeit der globalen Recherche gemacht, zu jedem der  vorhandenen 75 bunten Stander den dazugehörigen Club ausfindig zu machen. Alles was herauskam wurde dokumentiert und zugeordnet.

Die Lebenshilfe Werkstätten München brachte mit viel Idealismus und persönlichem Engagement die Stander in eine schwebende Konstruktion.

Die BYC-Mitglieder Gabi Schwarzmann, die mit ihrem Mann Peter zu den Paten dieses Projektes gehört, HeiPé Kochbeck und Birgit Wörsching  arrangierten die Fähnchen im Könighaus und  Bootsmann Arno montierte die Schmuckstücke jetzt im Treppenhaus des Casinos..

Ulrich Dangelmeyer ist glücklich aber noch nicht ganz zufrieden:“ Beim Betreten des BYC Clubhauses weht Gästen und Mitgliedern jetzt unsere Welt-Offenheit und unser offenes internationales Verständnis unter Segelsportlern entgegen.“

Mitglieder und Gäste  werden gebeten, die noch unbekannten Stander zu identifizieren und ihnen ihre Clubzugehörigkeit wieder zu geben. Alle Mitglieder und Gäste sind aufgefordert weitere Stander im Tausch bei Regatten für die Stander-Wand im BYC beizutragen.

Als nächsten Schritt wünscht sich die Gruppe um Ulrich Dangelmeyer  alte und historische Fotografien aus der 129jährigen Clubgeschichte wieder öffentlich im Clubhaus zu zeigen.  Im Treppenhaus, quasi als „hall of fame“, soll historisches  Bildmaterial die Geschichte des BYC aufarbeiten und an diesem wirkungsvollen Platz gezeigt werden. Auch auf der Suche nach altem Bildmaterial zur BYC-Geschichte bitten die Clubhistoriker Mitglieder um Unterstützung. Ulrich Dangelmeyer: „Und für unsere altehrwürdige Clubbibliothek werden wir auch noch einen schönen Platz schaffen.  Das Alles füllt unser Clubhaus mit Leben und gibt dem Traditionsverein seine Seele zurück.“

 

By |12. Juli 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.