Starnberg: Flottenabend der Drachenklasse im BYC

Startseite|Beiträge|Starnberg: Flottenabend der Drachenklasse im BYC
  • View Larger Image Stephan Link begeisterte seine Zuhörer
  • Thomas Appel (Mitte) freut sich mit den Gold Cup Gewinnern Link und Lipp
  • Der Gold Pokal im BYC

Am Mittwoch fand der Flottenabend der Drachenklasse im BYC statt. Wie bereits im letzten Jahr erfreute sich der vom BYC-Klassenobmann Peter Feußner organisierte Abend wieder großen Interesses. Dies war nicht ganz überraschend, denn als Referent stand wie im Vorjahr Stefan Link zur Verfügung, unterstützt von seinem Vorschoter Michi Lipp. Mit dem Bild- und Video-Vortrag über die Weltmeisterschaft in Cascais und den Gold Cup 2017 in Saint Tropez stand auch ein ganz besonderes „Schmankerl“ auf dem Programm. Insbesondere mit dem Sieg beim Gold Cup haben Stefan Link und seine Vorschoter Michi Lipp und Frank Butzmann sicherlich für das absolute high light der diesjährigen Saison der BYC-Drachensegler gesorgt. Die rund 50 Segler/innen, darunter auch Jochen Schümann und zahlreiche Segler aus benachbarten Clubs, lauschten gespannt und begeistert, was „unser“ Gold Cup-Sieger aus 1. Hand zu berichten hatte und konnten den, auf einem großen Holzpodest aufgestellten Gold Cup, aus nächster Nähe bestaunen. Im Vorfeld des Drachenabends fand zum einen das Flottentreffen der Drachenflotte Starnberger See/Tegernsee statt, anlässlich dessen Christian Zerlin (BYC) und Dr. Ingo Ehrlicher (BYC) erneut einstimmig für eine zweijährige Amtszeit als Flottenkapitäne der Drachenflotte Starnberger See/Tegernsee wiedergewählt wurden. Zum anderen trafen sich die Drachensegler des BYC zum Flottentreffen des BYC, für einen Ausblick auf die Saison 2018 und die im BYC geplanten Aktivitäten. (Fotos cn)

By |15. Dezember 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.