Starnberger Drachenpreis

Startseite|Beiträge|Starnberger Drachenpreis

Im Münchner Ruder-und Segelverein (MRSV) fand am ersten Juliwochenende der Starnberger Drachenpreis statt. Am Samstag konnten bei sehr guten Segelbedingungen drei Wettfahrten durchgeführt werden, so dass am Sonntag nur noch eine Wettfahrt benötigt wurde. Es waren 34 Drachen am Start. Davon 16 aus dem BYC. Michael Schattan (MRSV) mit Dr. Lars Rommel und Marion Rommel konnten sich am Ende durchsetzen, vor Peter Fröschl (MYC) und Christof Wieland.  Auf dem 4. Platz landete das BYC-Team mit der jungen Anna Houdek am Ruder, Vater Rudi Houdek und Adrian Hoesch halfen als Crew. Sie konnten damit erneut ein sehr gutes Ergebnis erzielen. In der Drachen-Rangliste belegt Anna Houdek inzwischen den 24. Platz, so dass die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft immer wahrscheinlicher wird. Mit Thomas Walzer (7. Platz) und Mathias Perret (9. Platz) konnten sich zwei weitere Segler vom BYC unter den Top-10 platzieren.

Text: PF

Ergebnisse unter:

http://manage2sail.com/de-DE/event/5f2303a5-5f66-4a2f-8393-91dea7b93228#!/results?classId=a06019ce-8650-44a7-8e02-a3250fff6759

By |7. Juli 2017|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.