Stephan Link gewinnt HDW-Cup der Drachen auf dem Gardasee

Startseite|Beiträge|Stephan Link gewinnt HDW-Cup der Drachen auf dem Gardasee

Stephan Link/Frank Butzmann/Michi Lipp (GER-BYC) gewinnen am Gardasee und schlagen den besten Drachen-Segler der Welt.

Der Hans-Detmar Wagner-Cup(04.-06.10., Torbole/CVT/CYC) liegt in der Bedeutung zwischen einer regionalen, einer über-regionalen und internationalen Regatta, die vom CYC am Chiemsee zwar veranstaltet, aber vom Circolo Vela Torbole (CVT) am Gardasee durchgeführt wird. Es sind nicht nur bayerische Größen auf ihrem „Heimsee“ am Start, sondern aus Hamburg und Berlin, sowie AUT, EST, ITA, HUN, MON, NED, SUI, und RUS. Eine Faktor-Erhöhung und eine Aufnahme der Serie in die Liste der für die Int. Rangliste zählenden Regatten ist wohl nur eine Frage der Zeit.

Stephan Link/Frank Butzmann/Michi Lipp (GER-BYC) dominerten dieses Jahr so sehr, dass sie nach sechs der sieben Rennen uneinholbar waren und das vor niemand geringerem wie Grant Gordon (GBR) und Klaus Diederichs (GBR/GER-NRV).

Dr. Ingo Ehrlicher (GER-BYC) kam letztlich auf Rang 5, nachdem ihn Dr. Philip Dohse (GER-NRV) noch einholte. Es folgen (Top-Ten): Dr. Nicola Friesen (GER-NRV), Peter Fröschl (GER-MYC), Charlotte ten Wolde (NED), Jens Rathsack (MON/GER-NRV) und Philipp Ocker (GER-MYC).

Als 14. musste sich Christoph Wieland (GER-BYC) noch Tanja Jacobsohn (GER-LYC), Ferenc Kis-Szolgyemi (HUN) und Norbert Stadler (SUI) geschlagen geben, nicht aber der Nr. 1 der Welt Pieter Heerema (NED), Dirk Pramann (GER-VSaW), der die 7. Wettfahrt mit 40 m Abstand gewann.  Viele BYC-Segler wie Peter Feussner, Christian Zerlin, Max Glas, Tobi Aschenbrenner oder Thomas Scherer segelten ebenfalls hervorragend.

Die Ergebnisliste: http://www.circolovelatorbole.com/clientfiles/regatta/attachments/20181006142003_14-h.d.wagner-cup-5-trofeo-a.bertamini-2018.htm

Text: Axel Fincke; Fotos: © Chr. Nordhoff

By |7. Oktober 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.