Bei noch kühlen Temperaturen wurde beim traditionellen Urlaser auch gleich die Bayerische Meisterschaft mit ausgesegelt. Bei guten Windbedingungen konnten alle 5 ausgeschriebenen Wettfahrten in voller Länge durchgeführt werden.

Sieger Urlaser Radial und Bayerischer Meister wurde mit Abstand Björn Richardssen vom YCSS. Die Plätze 2 und 3 gingen an Patrick Keck vom YCM und Christoph Wurm vom ASC. Bayerische Meisterin Radial mit Rang 8 wurde Nina Loser, auch vom ASC.

Sieger Urlaser Standard und Bayerischer Meister wurde souverän Luca Mayer vom KYC mit 3x 1ten Plätzen.
Sieger der Masters und Vizemeister wurde Wolfgang Gerz vom SVW, das Podium wurde von Wolfgang Nissen als Vizemaster vom DTYC ergänzt.

Vom BYC waren Elena Rixner (Radial), Christoph Augustin, Flori Rixner, Martin Behrens, Carl Pawlowsky, Christian Staudt und unser GrandGrandmaster (GGM) Hugo Kroth am Start.

Die Ergebnisse Radial:
https://manage2sail.com/de-DE/event/d46a9b9b-4110-4340-8d62-06b98e01e460#!/results?classId=85dfae9b-1dc1-4168-81f2-ca51a32a754e

Die Ergebnisse Standard:
https://manage2sail.com/de-DE/event/d46a9b9b-4110-4340-8d62-06b98e01e460#!/results?classId=ddb60abb-0de8-49c3-8247-f3f4633ac34b

Text und Foto Ewald Köstler