Youth SAILING Champions League

Startseite|Beiträge|Youth SAILING Champions League

Im Rahmen der Travemünder Woche findet die erste Youth SAILING Champions League in der Geschichte des Segelsports statt. Hier gehen vom 27. bis 29. Juli die besten Junioren-Teams Europas an den Start, um sich miteinander zu messen. Deutschland schickt die erfolgreichsten Vereine der Deutschen Junioren Segel-Liga (DJSL) ins Rennen. Für Deutschland gehen die besten drei Vereine der Deutschen Junioren Segel-Liga (DJSL) 2017, der gastgebende Club, sowie zwei Clubs mit einer Wildcard ins Rennen. An diesem Wochenende treten insgesamt 18 Clubs aus acht Ländern an.

Am Mittwoch reiste unser BYC Team Felix Kaiser, Nico Jansen, Nic Corsi und Lupi Lindner mit einem von unserem Premium Partner BMW zur Verfügung gestellten Fahrzeug nach Travemünde. Heute wird auf der Ostsee trainiert, um dann gut vorbereitet ab Freitag 12:30 Uhr in die Rennen zu gehen.

Um die Spannung noch mal zu steigern, testet die Youth SAILING Champions League ein neues Finalsystem. Bei diesem neuen Finalsystem treten nach einer bestimmten Anzahl an gesegelten Rennen (abhängig von der jeweilig letzten Startmöglichkeit) die besten vier Clubs dieser „Qualifying-Phase“ separat in vier weiteren Rennen gegeneinander an. Wer als erstes zwei dieser vier Rennen gewinnt, ist automatisch Sieger des gesamten Events. Bei den anderen drei Clubs werden die aus den drei letzten Rennen gesammelten Punkte, zum bisherigen Ergebnis dazu addiert. In Travemünde findet der Start für die Finalrennen am Sonntag um 14.00 Uhr statt.

Alle Informationen gibt es unter:

http://sailing-championsleague.com/events/youth-sailing-champions-league/

Hier geht es zur Rangliste:

https://tw2018.sapsailing.com/gwt/Home.html#/regatta/leaderboard/:eventId=4e71526d-a25f-4f41-adc0-d92c60738134&regattaId=Youth%20SAILING%20Champions%20League%202018

By |26. Juli 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.