Youth Sailing Worlds Corpus Christi/Texas

Startseite|Beiträge|Youth Sailing Worlds Corpus Christi/Texas

Bei den  Youth Sailing World Championships in Corpus Christi ersegelten die BYC 420er Teams Theresa Steinlein/Lina Plettner bei den Damen einen 8. Platz und Kristian Lenkmann/Philip Hall, einen 10. Platz. Beide Teams hatten sich als einzigste 420er Segler/innen Deutschlands für diese WM qualifiziert, und konnten sich mit diesen guten Patzierungen auf die   anschließende 420er WM in Newport R.I. einstimmen. Wie schon bei der Kieler Woche dominierten US-Teams die Fleets und siegten bei den Damen und Herren.

Hier ein Bericht beider Teams:

Es waren 382 Segler aus 66 Nationen am Start. Bei perfekten Segelbedingungen mit 35 Grad und 15-20 Knoten Wind, wurde an 2 Vorbereitungstagen und 5 Wettfahrttagen gesegelt. Schon zu Beginn der ersten Wettfahrten wurde klar, dass beide Teams trotz schwieriger Bedingungen in diesem leistungsstarken Feld gute Platzierungen ersegeln können. Aber beiden Teams unterliefen dennoch Fehler, welche eine Top 5 Platzierung verhinderten. Wir jungen Segler aus dem Bayerischen Yacht-Club sammelten in dieser Woche viel Erfahrung und bauten neue Freundschaften aus vielen Ländern auf.

Theresa, Lina, Kristian und Philip

Bilder: © James Tomlinson/World Sailing

By |24. Juli 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.