Geheimrat-Kustermann-Regatta

Startseite|Beiträge|Geheimrat-Kustermann-Regatta

Erst auf dem Rückweg von der Wendemarke der abgekürzten Bahn vor Tutzing, hatten die 86 gestarteten Teilnehmer Spass am Segeln. Wettfahrtleiter Mucki Binder startete traditionell um 09:00 Uhr die Regatta, bei der auch ein Team aus dem New York Yacht-Club und die DSV-Präsidentin Mona Küppers am Start waren. Der kaum segelbare Wind im ersten Teil dieser Langstreckenregatta bewegte einige Teams zur Aufgabe der Wettfahrt. Erst im späteren Verlauf brachte ein gut segelbarer Westwind mit Sonnenschein bessere Segelbedingungen, was dann einen Vorteil für die langsameren Boote mit hoher Yardstickzahl ergab. Mit der Preisverteilung im Sonnenschein, vielen Teilnehmern auf der Clubterrasse bei guten Gesprächen und einem Gewitter am Abend, ging die Kustermann Regatta 2018 zu Ende.

Hier die Sieger:

Geheimrat-Kustermann-Preis: Drachen 1018  Beate Koenig & Team

Blaues Band: 18-Footer 5  Heinrich von Bayern & Team

Boote mit Yardstick bis 99: Starboot 7588 Prof. Eberhard Fischer-Brandies & Sohn

Boote mit Yardstick bis 100 -107:  Drachen 1018  Beate Koenig & Team

Boote mit Yardstick ab 108: Kielzugvogel 1425 Ulrich Reithmann & Team

Hier das Gesamtergebnis:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/87843f3e-a28c-4a66-8221-897459c83711#!/results?classId=25019dfa-b8e8-4c7f-b32a-2f139b9b0185

Fotostrecke folgt demnächst auf der BYC-Website

 

 

 

By |1. Juni 2018|

Mitglieder Login

Du bist nicht angemeldet.