Trainingsangebote und Segelkurse für Jugendliche & Junioren

Der Bayerische Yacht-Club bietet seinen Jugend-Mitgliedern und jungen Interessenten nach ihren Fähigkeiten gestaffelte Trainings- und Segelkurse an.

zurück zur Übersicht >>

420er Umsteigerkurs

Zielgruppe: Kinder und jugendliche Umsteiger zwischen 13 und 16 Jahren
Wann: Nach Absprache mit Ilja Wolf
Infos zum Boot: Eigene Boote, evtl. Clubboot
Ansprechpartner: Ilja Wolf (ilja.wolf@byc.de)

Ist die Entscheidung (nach dem Probesegeln) für den 420er gefallen, beginnt die Saison mit dem Umsteigerkurs. Hier lernen die Jugendlichen mit ihrem neuen Boot umzugehen. Im Einzelfall stehen auch Clubboote zur Verfügung.

Anfrage über E-Mail

 420er Leistungsgruppe

Zielgruppe: Ambitionierte Regattasegler zwischen 13 und 18 Jahren
Wann: Nach Absprache mit Ilja Wolf
Infos zum Boot: www.uniqua.de
Ansprechpartner: Ilja Wolf

Unter professioneller Anleitung erfolgt das Training im Regattasegeln. Begeisterung und hoher sportlicher, zeitlicher Einsatz sind erforderlich. Als Ziel wirken Teilnahme und Erfolge auf regionalen, nationalen und internationalen Regatten. Auch die Eltern sind erheblich gefordert und am Erfolg beteiligt.

Anfrage über E-Mail

Day Races

Zielgruppe: Mitglieder ab 16 Jahren, die erste Erfahrungen im Regattasport sammeln möchten, bzw. ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Regattakurs ausbauen wollen
Ansprechpartner: Ilja Wolf (ilja.wolf@byc.de) und Nils Sternbeck (nils.sternbeck@byc.de)

Der Bayerische Yacht-Club führt seit 2020 die beliebten Day Races in verschiedenen Bootsklassen durch. Hier werden an einem Tag mehrere Kurzwettfahrten im Up & Down Modus gesegelt. Ziel ist es, die Segler im Regattamodus zu trainieren und auch weniger erfahrene Clubmitglieder zum Mitsegeln einzuladen. Es gibt keine Pokale zu gewinnen!

Folgende Termine sind in der Saison 2021 vorgesehen:

  • 24. April – 45er Nationaler
  • 15. Mai – Drachen
  • 16. Mai – J/70 & Melges24
  • 22. Mai – H-Boote
  • 12. Juni – Starboot & L95

Steuermannsbesprechung ist um 10:00 Uhr und wer anwesend ist, segelt mit.

Anfrage über E-Mail

29er Training

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren
Wann: Blocktrainings und Regattabegleitung
Infos zum Boot: https://29erkv.de
Ansprechpartner: Nico Jansen (nico.jansen@byc.de)

Ist die Entscheidung (nach dem Probesegeln) für den 29er gefallen, beginnt die Saison mit dem Umsteigerkurs. Hier lernen die Jugendlichen mit ihrem neuen Boot umzugehen. Im Einzelfall stehen auch Clubboote zur Verfügung. Das Umsteigertraining wird durch die BYC Jugend- und Juniorenabteilung organisiert. Fortgeschrittene Segler*innen, die das Regatta-Segeln intensiv betreiben, können sich den lokalen Trainingsgruppen anschließen, dabei werden die Maßnahmen vom BYC anteilig unterstützt.

Anfrage über E-Mail

SailNow

Zielgruppe: Alle BYC Mitglieder ab 16 Jahren
Voraussetzungen:

  • Erfahrung in der Führung von Segelbooten, insbesondere der J/70 (ansonsten ist eine Einweisung notwendig)
  • Segelschein
  • Ansprechpartner: Ilja Wolf (ilja.wolf@byc.de) und Nils Sternbeck (nils.sternbeck@byc.de)

Als Mitglied des Bayerischen Yacht-Club haben Sie beschränkt die Möglichkeit, unsere J/70, sowie den Club-Laser Bahia tageweise zu chartern:
Link zur J/70 und Club-Laser Bahia  SailNow Seite >>

Die Boote:

J70
Die J70 ist ein sportliches Kielboot, welches i.d.R. zu viert gesegelt wird, wobei der Bootsführer mindestens 18 Jahre alt sein muss. Sie eröffnet eine völlig neue Dimension: Schnelles, begeisterndes Segeln auf einem stabilen Boot. Die Beschaffenheit und der Aufbau ermöglichen eine temperamentvolle Segeleigenschaft und Stabilität wie man sie eher von größeren Booten kennt.

Laser Bahia
Der Laser Bahia ist eine einfach zu bedienende Segeljolle für 2-4 Personen. Er kann gemütlich oder auch sportlich gesegelt werden. Ist gutmütig, aber auch feinfühlig, wenn man Gas geben möchte. Besonders durch den leichten Rumpf und den großen Gennaker werden Raumschotkurse zum Erlebnis. 

Anfrage über E-Mail

GoSailingYouth

Zielgruppe: BYC-Mitglieder zwischen 15 und 25 Jahren
Voraussetzung: Mitgliedschaft in der JJA des BYC
Ansprechpartner: Lupi Lindner (luitpold.lindner@byc.de)  
Ansprechpartner für das Freitagstraining: Philipp Hall und Lupi Lindner (gosailing.youth@byc.de)

Beim GoSailingYouth werden für Mitglieder der JJA gemeinsame Trainings absolviert, bei dem Anfänger, als auch fortgeschrittene Segler teilnehmen können. In der Gruppe Spaß zu haben und erste Erfahrungen im Bootshandling, bis hin zum im Regattasegeln zu sammeln, steht hierbei im Vordergrund.

Die Boote:

J70
Die J70 ist ein sportliches Kielboot, welches i.d.R. zu viert gesegelt wird. Sie eröffnet eine völlig neue Dimension: Schnelles, begeisterndes Segeln auf einem stabilen Boot. Die Beschaffenheit und der Aufbau ermöglichen eine temperamentvolle Segeleigenschaft und Stabilität wie man sie eher von größeren Booten kennt

Laser Bahia
Der Laser Bahia ist eine einfach zu bedienende Segeljolle für 2-4 Personen. Er kann gemütlich oder auch sportlich gesegelt werden. Ist gutmütig, aber auch feinfühlig, wenn man Gas geben möchte. Besonders durch den leichten Rumpf und den großen Gennaker werden Raumschotkurse zum Erlebnis. 

Die Termine der GoSailingYouth können per Mail über gosailing.youth@byc.de angefragt werden.

Anfrage über E-Mail

DJSL

Zielgruppe: Mitglieder der JJA zwischen 16 und 21 Jahren, die sich aktiv dem BYC Juniorenliga-Team anschließen wollen
Voraussetzungen: Aktive Teilnahme an Trainingsmaßnahmen und Commitment zum Einsatz für das BYC Juniorenliga-Team
Infos zum Boot: www.segelbundesliga.de
Ansprechpartner: Nils Sternbeck (nils.sternbeck@byc.de)

Das Team kämpft um die vordersten Plätze in der Deutschen Junioren Segel Liga und muss für die Events intensiv trainieren. Jedes Mitglied der JJA, das jünger als 21 Jahre alt ist, kann sich für das Juniorenliga-Team bewerben.

Anfrage über E-Mail

WASZP Foiling

Zielgruppe: Mitglieder ab 16 Jahren die erste Erfahrungen im Foiling sammeln wollen.
Infos zu Boot: Die WASZP ist ein foilendes Einmann-Boot, konzipiert als Einheitsklasse.
Voraussetzung: Jedes Mitglied des BYC kann sich zu Beginn des Jahres anmelden.
Ansprechpartner: Interessenten melden sich bei Nico Jansen (nico.jansen@byc.de)

Um den Einstieg in foilende Klassen zu fördern, hat die JJA ihr WASZP-Konzept auf den Weg gebracht. Hierfür stehen zwei Schiffe zur Verfügung welche jährlich gegen eine kleine Leasinggebühr an eine Gruppe von Mitgliedern, sogenannte Eignergemeinschaften, fest vergeben werden. Die Teilnehmer organisieren sich untereinander und können die Schiffe jederzeit nutzen um mit ihnen zu trainieren oder auf Regatten zu fahren.

Anfrage über E-Mail

B2K Racing Team

Zielgruppe: Für aktive Junioren
Wann: 8x 3-tägige Wochenenden
Kosten: €50 pro Segeltag
Infos zum Boot: www.2kteamracing.com
Ansprechpartner: Roman Luyken

2K Team Racing ist ein Internationales Segelformat, in dem zwei Boote im Team gegen jeweils zwei andere Boote segeln. Wir fahren im 8er BYC Team zu ca. sechs dreitägigen Events im Jahr quer durch Europa. Zudem veranstalten wir im Team Trainings. Es fallen 20 Segeltage an.

Anfrage über E-Mail