Bei 30 Grad und Sonnenschein wurde am 28. September die Bayerische Meisterschaft 2019 der Klassen Optimist, 420er und Laser Radial eröffnet. Trotz des wenigen Windes konnten an zwei von vier Tagen gesegelt werden und die drei Wettfahrtleiter Max Marcour (420er), Tina Schneid (Laser) und Uli Finckh (Opti) schafften es, 8 (bei den 420ern und Optis) bzw. 9 (Opti) faire Wettfahrten durchzuführen. Die beiden anderen Tage wurden dafür mit Baden, Sonnen und Feiern verbracht. Wie jedes Jahr haben sich die drei Vereine Segel Club Würmsee, Münchner Yacht Club und Bayerischer Yacht Club größte Mühe gegeben, nicht nur eine faire Regatta, sondern auch jede Menge schönes Rahmenprogramm zu organisieren, wie das Grillfest im Bayerischen, das netterweise von der Firma Houdek, König Ludwig und Brotmanufaktur Schmidt unterstützt wurde. Hierbei geht auch ein großer Dank an die Jugendabteilung und die Helfer, die das alles auf die Beine gestellt haben.

Dieses Jahr stand die Jugendwoche unter dem Thema Nachhaltigkeit. Dafür wurde so gut es geht auf unnötigen Müll und Plastik verzichtet. Zu diesem Zweck bekamen die Segler zum Beispiel Wasserflaschen der Firma North Sails, die an Land, wie auch auf dem Wasser an großen Wasserkanistern aufgefüllt werden konnten und Preise der Firma Marinepool wurden bereits in der Produktion ohne Plastikverpackungen bestellt. Das Projekt soll das Umweltbewusstsein der Segler zeigen und stärken, sowie zusätzlich ein Beispiel für ähnliche Veranstaltungen setzen.

Gewonnen haben in der Klasse 420er Flo Krauss (YCSS) und Jannis Sümmchen (CYC), gefolgt von Hannah Lanzinger und Franziska Steinlein (CYC/BYC). Jonathan Steidle (BYCUE) und Katharina Liebig (BYC) belegten den dritten Platz vor Sophie Steinlein (BYC) und Oda Hausmann (VSaW) auf Platz vier.
Bei den Optimisten führte Leon Jost (WYC), auf Platz 2 kam Vincenzo Reuter (MYC). Constantin Bötsch aus dem BYC belegte Platz drei.Im Laser Radial gewann Oliver Sanders (SSG), gefolgt von Patrick Keck (YCM) und Felix Frey (SCAI).Am Samstag wurde mit Pasta Party und Siegerehrung das Ende der diesjährigen Bayerischen Jugendwoche gefeiert. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Sponsoren, die das alles ermöglicht haben und würden uns freuen, wenn nächstes Jahr wieder möglichst viele dabei sind.

Ergebnisse: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/0e2555e8-9e58-4928-a83c-7013b3bd7324#!/results?classId=fc8467ab-74c4-4471-9ca5-97211fc6e1fd
Bilder: https://www.byc.de/galerie/alben/album-2019/BJW-2019/

Eure JJA