Auf der Party des Sports wurde mal wieder deutlich, wie viele erfolgreiche und talentierte Seglerinnen und Segler im BYC beheimatet sind. Auch wenn sich unsere Sportler sonst auf den verschiedensten Gewässern der Welt befinden, kommen doch die Meisten zur Party des Sports in den Heimatclub – nicht nur um sich selbst feiern zu lassen, sondern auch um die anderen Erfolge zu bejubeln.

2023 fand die Party des Sports das zweite Mal in diesem Format statt und lockte neben den zu Ehrenden auch viele weitere Mitglieder in den Club. Sportwart Thommy Key und Sportmanager Nils Sternbeck moderierten wieder durch den Abend. Mit kurzen, vorab gedrehten Interviews konnten die Segler kurze, aber intensive Einblicke in ihre Saison geben. Dadurch kamen auch die Talente zu Wort, die leider nicht persönlich zur Party des Sports kommen konnten.

Ein großer Dank geht an die Organisatoren Fabian Kaske, Nils Sternbeck, Thommy Key und Fabian Eisenlohr – es war ein großartiger Abend!

Herzlichen Glückwunsch nochmal an dieser Stelle an all unsere Segler! Ihr seid spitze.

Jetzt geht es für viele in die wohlverdiente Winterpause – allen anderen wünschen wir weiterhin viel Spaß auf dem Wasser!