Vom 09. – 14. Juni fand der diesjährige Drachen Goldcup in Medemblik, Nordholland statt. Der Goldcup gilt als inoffizielle Weltmeisterschaft und wird in 6 Wettfahrten ohne Streicher ausgetragen.

Hier ein Bericht von Stephan Link:

Aus dem BYC nahmen 4 Teams teil: Stephan Link, wie üblich zusammen mit Frank Butzmann (VSaW) und Michi Lipp (DTYC), Marcus Brennecke mit Ingo Borkowski und dem schwedischen Starboot Olympiasieger von London Freddy Lööf, Otto Pohlmann mit Charles Nankin und dem polnischen Olympiasieger Mateusz Kusnierewicz, sowie unserem Nachwuchsteam Tobias Aschenbrenner mit Beni Binder und Nick Beulke. Medemblick zeigte sich, wie zu erwarten von seiner windreichen Seite. Bei der 5. Wettfahrt wurden auf der 2. Vorwind bis zu 32 Knoten Wind aus Südwest gemessen, von 91 Teilnehmern konnten nur 52 Boote das Ziel erreichen.

Der Goldcup 2019 wurde von dem portugiesischem Profisegler Pedro Andrade mit seiner Crew Joao Vidinha und Christian Giannini (USA) gewonnen. Zweiter, wie auch letztes Jahr, wurde der Holländer Piet Heerema mit George Leonchuk und Lars Hendriksen, dritter der unter japanischer Flagge segelnde Peter Gilmour mit seinem Sohn Sam und Yasuhiro Yagi. Stephan Link konnte im dritten Rennen einen Tagessieg verbuchen und wurde insgesamt 10. und damit bestes deutsches Boot. Marcus Brennecke wurde nach einem schwachen Beginn in den ersten beiden Rennen insgesamt 14.! Otto Pohlmann musste das zweite Rennen materialbedingt aufgeben und setzte die Serie nicht fort. Als Teil des deutschen Nation Teams konnten wir damit leider nicht in die Nationenwertung kommen. Tobias Aschenbrenner mit Beni und Nick konnten sich im Verlauf der Meisterschaft steigern und konnten in der extremen Starkwindregatta mit einem 38. ihr bestes Resultat verbuchen, insgesamt wurden sie 49., in der Corinthian Wertung sogar 22.!

Der nächste Goldcup findet im September 2020 in Kinsale, Irland statt und wird sicher auch wieder sehr windreich.

Hier das Ergebnis: https://www.sailing.today/5c92423314b8bd335b041465/results

Bild: Elena Raizina