Theresa Steinlein und Vorschoterin Lina Plettner waren mit einem sehr guten 3. Platz bei der YES in Kiel-Schilksee, dass erfolgreichste Team des Bayerischen Yacht-Clubs. Kristian Lenkmann/Philip Hall und Sophie Steinlein/Oda Hausmann, konnten mit den Plätzen 4 und 6 unter den 97 Teilnehmern ihre Leistungsstärke unter Beweis stellen. Hannah Lanzinger/Franziska Steinlein, erreichten mit Platz 24 nicht ihr Ergebnis und die gute Leistung vom EM/WMA-Finale. Anton Ehrlicher/Leopold Laböck erzielten mit Platz 45 (Goldfleet) in ihrer ersten großen Regatta ein gutes Ergebnis.

Zur Zeit bereiten sich die Teams in einem Trainingslager in Schilksee auf die kommenden WM/JEM-Starts vor.

Hier geht es zum Ergebnis:

https://manage2sail.com/de-DE/event/yes19#!/results?classId=420